familie-einfach-leben.de

Der Online-Treffpunkt für die gesamte Familie. Das Portal rund um Schwangerschaft, Babys, Kleinkinder, Kindergartenkinder und Schulkinder. Hier finden Sie aktuelle News rund ums Thema Eltern, Kinder und Großeltern.

HomeGesundheitstippsTipps gegen schlechte Laune

Tipps gegen schlechte Laune

Tipps gegen schlechte Laune Schlechte Laune kann jeden treffen – immer und überall. Oft braucht es noch nicht einmal einen triftigen Grund, damit unsere Laune ohne Vorwarnung in den Keller sinkt. Doch wer oft schlecht gelaunt ist, der kann sein Leben nicht genießen und macht es zudem noch anderen schwer. Wir haben hier deshalb einige Tipps zusammengestellt, wie man der schlechten Laune den Kampf ansagen kann.

Wer mies drauf ist, der hat meistens auch einen Grund dafür, auch wenn dieser Grund oft nur sehr schlecht ersichtlich ist. Ziehen dunkle Laune-Wolken über einem auf, sollte man einfach den Blick auf die schönen Dinge im Leben, die einem Freunde machen, richten. Bei schlechter Laune hilft es also wenig, ungeliebte Arbeiten zu verrichten, da die schlechte Laune den Erfolg nur schmählern wird. Besser ist, man beschäftigt sich mit etwas, was man mag und gerne tut.

Der schlechten Laune davonlaufen

Bewegung und Sport, aber auch lange Spaziergänge und Wanderungen in der freien Natur lassen die schlechte Laune schnell verschwinden. Viele Jogger schwören darauf, ihrer miesen Laune sprichwörtlich davonzulaufen.

Gaumenfreuden machen glücklich

Aber nicht nur Sport wirkt gegen schlechte Laune. Leckeres Essen, etwas Süßes zum Naschen oder unsere Lieblingsspeise vergiftet den Miesepeter ins uns. Dafür ist noch nicht einmal ein Fünf-Gänge-Menü notwendig. Ein kleines Pralichen zwischendurch hat auch schon eine große Wirkung.

Lieblingsmusik hören

Ein Garant für gute Laune ist unsere Lieblingsmusik. Gute Musik – und das ist die Musik, die wir persönlich mögen – verändert unsere Stimmung. Stellen Sie sich für miese Tage einfach Ihre persönliche „Best-of-Liste“ zusammen, die Sie auf Ihrem mp3-Player bei sich tragen können. So haben Sie Ihre Lieblingshits jederzeit griffbereit!

Gerüche wecken schöne Erinnerungen

Wir Menschen sind sehr geruchsorientiert. Wir empfinden Gerüche und Düfte sehr individuell, denn meist sind Erlebnisse daran verknüpft. Denken Sie einfach mal nach, welche Gerüche und Düfte Sie an schöne Erlebnisse erinnern oder bei welchem Parfum Sie an einen besonders lieben Menschen denken müssen. Auch wenn Sie dieses Parfum selbst nicht benutzen, so bewahren Sie es auf und schnüffeln bei schlechter Laune einfach mal daran!

Berührung gegen schlechte Laune

Schlechte Laune hält oft bei Menschen Einzug, die viel alleine und einsam sind. Natürlich bringt es bei mieser Laune nichts, in die nächste Kneipe zu gehen und krampfhaft zu versuchen, mit anderen ins Gespräch zu kommen. Besser ist, einen Wellnesstag einzulegen, sich in der Sauna aufzuwärmen und sich bei einer wohltuenden Massage zu entspannen.

Wenn Sie diese Tipps beherzigen, dürfte bald nur noch Ihre schlechte Laune schlecht gelaunt sein, weil sie bei Ihnen nicht mehr landen kann.
( Bildnachweis: © Annibell82 - Fotolia.com )

Gesundheitstipps

Kinder sind häufig krank, schließlich lauern auch viele Kinderkrankheiten. Eltern wissen dann oft nicht, was genau zu tun ist. Welche Ursachen können Bauchschmerzen haben? Müssen wir mit dem Kleinen zum Arzt? Schauen Sie doch einmal in unsere Rubrik „Gesundheitstipps“! Hier erfahren Sie, wie Ihr Kind im Krankheitsfalle schnell wieder gesund oder erst gar nicht krank wird…

Gesundheitstipps
( Bildnachweis: © 77SG - Fotolia.com )

Der beste Freund...

Der beste Freund

Schauen Sie einmal in unsere Rubrik „Haustiere für Kinder“! Hier bekommen Sie Tipps, wenn Ihre Kinder sich nichts sehnlicher als einen tierischen Hausgenossen wünschen. Außerdem erfahren Sie, welches Tier für Sie und Ihre Kinder der richtige Begleiter ist. Und damit sich Ihr vierbeiniger Freund auch bei Ihnen wohlfühlt, haben wir einige Futtertipps für Sie...
( Bildnachweis: © Gorilla - Fotolia.com )

Erziehungstipps

Autoritär, anti-autoritär oder laissez-faire? Es gibt die unterschiedlichsten Erziehungsstile – doch welcher der beste ist, darüber scheiden sich die Geister. In unserer Rubrik „Erziehungstipps“ geben wir kleine Erziehungshilfen und verraten Ihnen wie Sie mit ein paar einfachen Tricks Ihre Rasselbande dazu bringen sich gut zu benehmen…

Erziehungstipps
( Bildnachweis: © 77SG - Fotolia.com )

Zum Anfang